Wirmighausen

100 Höhenmeter Gleitschirmwiese zum Schulen, Hangsegeln oder Aufdrehen. Das frei angeströmte Fluggelände ist der Hauptschulungshang Deutschlands erster Hängegleiterschule überhaupt.

In den 35 Jahren lertnen hier tausende von Flugschülern die Faszination Fliegen.

Die "Dune de Sauerland" bietet eines der schönsten Fluggebiete nördlich der Alpen. Wir sagen einfach nur: viel Spaß!

Flugsport-Infos Wirmighausen

Fluggebiet Sauerland Wirminghausen
Lage 34519 Wirmighausen, Ortsrand (ca. 20 Min. von Willingen)
Koordinaten N51°21'3.985" E8°49'49.095"
Anfahrt Willingen - Usseln - Ohlenbeck - Neerdar - Schweinsbühl - Benkhausen - Adorf - Wirmighausen
Startrichtung NW/N/W
Höhendifferenz 0-100m
Parken seitlich am Fuß des Hanges auf der ausgewiesenen Parkfläche
Start Oben von der "Düne" und aus dem gesamten Hangbereich
Fliegen Schulung hat Vorrang; selbständige Piloten fliegen bei Mischflugbetrieb nach dem Start zum Soaring und Thermikeinstieg nach rechts.
Landen Am Fuß der "Düne"
Meteo Komfortables Hangaufwindband an der frei angeströmten Soaringkante
Nutzung Schulung frei, Gäste fliegen mit der FlyCard Sauerland.
Kontakt Papillon Flugschulen Hochsauerland, Tel. 05632 / 96 92 31, www.flugschulen-sauerland.de

Sauerland FlyCard

Zum Fliegen an diesem Hang benötigen Gastpiloten die Papillon FlyCard. Diese berechtigt zur Nutzung der Papillon-Fluggebiete Elpe, Wirmighausen und Stormbruch.

Flycard Preise
Papillon FlyCard Sauerland Preis
Papillon FlyCard – 2 Tage 10 €
Papillon FlyCard – Saisonkarte für Papillon-Clubmitglieder,
-Kunden und/oder Mitglieder des SauerlandAir e.V.
30 €
Papillon FlyCard – Saisonkarte für Gäste 50 €