Webcam Flugschule Sauerland, Elpe

Standort: Papillon Flugschule Winterberg/Elpe, Hochsauerland
Blickrichtung: von der Flugschule in Richtung Westen, zum Flug- und Übungshang
Aktualisierung: tagsüber alle 10 Minuten
Webcam Papillon Paragliding Hochsauerland - Elpe
Großansicht...
Weitere Bilder
Flugwetterprognose vom 14. Februar 2019 Mittelgebirge: Frühlingserwachen

Ein kräftiges, für die nächsten 14 Tage ortsfest prognostiziertes Hochdruckgebiet mit Zentrum über den Alpen und dem östlichen Mittelmeer bestimmt das Wetter in weiten Teilen Europas.

Auf dem warmen Hochdruckrücken fließt in der Höhe stabilisierende milde Luft vom Atlantik nach Mitteleuropa und leitet den Wechsel zur nächsten Jahreszeit ein. Bei schwachem Wind um Süd bis Südwest gibt es traumhaftes Flug- und Ski-Wetter in den Hochlagen der Mittelgebirge und der Alpen. Dabei sind die Wetterbedingungen in den Alpen und den Mittelgebirgen nahezu gleich.

An den Südhängen gibt es leichte Thermikansätze. In Verbindung mit einem etwas spürbaren Druckgradienten am Samstag und Sonntag gibt es auch ganztägig sehr gute Flug- und Soaringbedingungen, in den Niederungen sind auch 300 - 400m Startüberhöhungen möglich.

Am Freitag ist es noch schwachwindig um Südwest. Es fliegt am Südhang, am Westhang oder in Reichenhausen.

Am Samstag und Sonntag frischt der Wind auf und kann in den Hochlagen der Mittelgebirge, also etwa im Gipfelbereich der Wasserkuppe sogar knapp zu stark werden. Perfekt ist es dafür in Reichenhausen; im Sauerland geht Stormbruch sehr gut.

Alpen

In Alpen ist herrliches Wetter. Im Inneralpin macht sich der nur schwache Höhenwind nahezu nicht bemerkbar. Auf den exponierten ausgeaperten Hängen unterhalb der Schneegrenze haben die Tannen ihren Schnee abgeworfen. Der Nadelwald ist tiefschwarz und nimmt die Sonnenstrahlen sehr gut an, um sie in Wärme umzusetzen und Thermik freizugeben.

Der Temperaturvorsprung kann so groß werden, dass die Inversion der Absinkvorgänge des Hochdruckgebietes sogar durchgeheizt werden kann. Damit sind Thermiküberhöhungen von bis zu 4000 Metern möglich.

Am Sonntag beginnt die nächste Tour nach Südtirol. Die Teams vom Tulper und Papillon freuen sich auf die erste Woche der neuen Flugsaison. Warum gerade das Frühjahr auf der Lüsener Alm fliegerisch besonders interessant ist, verraten wir in der heutigen Fliegermail.

– Andreas Schubert, Papillon Paragliding

Windfinder Winterberg

Webcams Lüsen / Südtirol

Die Webcambilder am Tulperhof und am Plansoler-Hof zeigen den Blick auf Start- und Landeplatz, die Plose, Lüsen und den Peitlerkofel.

Webcam Luesen TulperhofWebcam Tulperhof
Webcam Plansoler Hof LuesenWebcam Plansolerhof

Weitere Webcam-Bilder

Webcam Tulperhof
Webcam Plansolerhof